Am 8. Februar beginnt die Eröffnungsfeier des venezianischen Karnevals, d.h. die Bootsparade, das große Fest auf dem Wasser

Sport und Griechenland sind untrennbar miteinander verbunden. Hier haben die panhellenischen Spiele ihren Ursprung. Es waren mythische Ereignisse, viel mehr als ein physischer Wettkampf

Wir haben zwei der interessanten Routen zusammengelegt. Monti und Testaccio, zwei der lebendigsten und faszinierendsten Bezirke der Hauptstad

Vom 8. Dezember bis zur Dreikönigsfest wird es in Italien leicht sein, sich im Zauber der malerischen Weihnachtsmärkte zu verlieren

In der Weihnachtszeit wird Barcelona noch schöner! Vom 22. November bis 6. Januar sind die engen Gassen und Plätze mit stimmungsvollem Licht für etwa 100 km in der ganzen Stadt beleuchtet.

Das Wort „Halloween“ kommt aus dem schottischen Ausdruck „AllHallows‘ Eve“, wörtlich „Nacht aller Geister“. Dies ist ein Feiertag heidnischen Ursprungs, der von den Kelten konzipiert wurde.

„Hammam“ ist der ursprüngliche Name des vielleicht bekanntesten „Türkischen Bades“. Es ist eine sehr alte marokkanische Tradition, die vom Konzept der römischen Bäder inspiriert ist.

In jedem Moment der Zeit gibt es nicht viele Orte auf der Welt, welche die Schönheit der Natur, die wichtigsten Seiten der Geschichte und ein perfektes Klima beherbergen können.

Pierre de Coubertin, der Mann, der die Olympischen Spiele in der Neuzeit wiederbelebt hat, hatte bei seinem Besuch der antiken Olympia 1927 mit Emotionen gesprochen: „Ich fühle mich, als wäre ich in einer märchenhaften Welt … hat jeder Zentimeter von Olympia seine eigene Geschichte.“