Tarife und Fixgebühren

Tarife und Fixgebühren
Bei Standardtarifen werden keine Ermäßigungen und Sonderangebote angewendet (ausgenommen Ermäßigung für Kinder bis zum nicht vollendeten 12. Lebensjahr). Mit Standardtarif ausgestellte Tickets sind rückerstattbar und können geändert werden.
 
Bei Sondertarifen werden automatisch die Ermäßigungen und Angebote angewendet, die für die ausgewählten Kriterien zum Zeitpunkt der Buchung gültig sind. Mit Sondertarif ausgestellte Tickets können geändert werden (sofern dies nicht anders in den Anwendungsbedingungen der Sonderangebote angegeben ist), sind aber nicht rückerstattbar und sind an beschränkte Verfügbarkeit und Vorbehalte gebunden, wie in den Allgemeinen Bedingungen vorgesehen.
 
Die Tarife für Ansässige sehen die Anwendung von Sondertarifen für in Sardinien/Sizilien Ansässige/Geborene vor. Mit Tarif für Ansässige ausgestellte Tickets können rückerstattet und zu den geltenden Bedingungen geändert werden
.

Für alle maritimen Linien gelten die folgenden Fixgebühren:
  •      € 15 pro Passagier und Strecke für die Linien von/nach Spanien, Sardinien, Sizilien, Tunesien und Marokko
  •      €5  pro Passagier und Strecke für die Linien von / nach Griechenland
Für alle Passagiere (älter als zwei Jahre) von Civitavecchia, Salerno und Palermo nach Tunesien reisend wird eine Gebühr in Höhe von 8,22 € per Passagier (Internationale Seereisengebühr) durch das tunesische Verkehrsministerium in Einklang mit Dekret Nr. 368-2017 vom 15.03.2017 erhoben.