Check-in & Einschiffung

Check-in & Einschiffung
Vor dem Betreten des Schiffs muss beim Check-In das Ticket vorgelegt werden. Dieser Vorgang wird von unserem Personal in der Hafenstation vorgenommen.

Für die Routen von/nach Sardinien und Livorno - Palermo steht Ihnen ein Fast-Check-In-Service zur Verfügung: Dazu muss der Passagier dem Personal von Grimaldi sein Ticket direkt bei Einschiffung vorweisen.
Für die Einschiffung muss sich der Passagier mindestens zwei Stunden vor der Abfahrt einfinden, das gilt für alle Routen. Für die Routen Tunesien und Marokko muss man sich drei Stunden davor einfinden; Passagiere, die mit dem Van aus dem Hafen von Tanger einsteigen, müssen sich beim Check-in 6 Stunden vor Abflug einsteigen. Für die Abfahrten von Palermo am Dienstag und von Tunis am Sonntag, können Sie die Fahrpläne auf dem Ticket finden.
Sollte der Passagier nicht innerhalb der oben vorgegebenen Zeit eintreffen, verliert er das Recht auf Einschiffung, auch wenn er die Buchung vorweisen kann. In der Hochsaison müssen etwaige Warteschlangen berücksichtigt werden.

Die Einschiffung von Schiffen, die von Barcelona nach Porto Torres und Civitavecchia hin und zurück starten, endet 30 Minuten vor Abflug. Die Fahrzeuge werden je nach Anordnung des Schiffskapitäns oder von dem ihm untergeordneten Personal eingeschifft. Die Fahrzeuge können auf jedem beliebigen Garagendeck des Schiffs untergebracht werden. Im Einklang mit der Sicherheitsrichtlinie müssen der Name des Reisenden, die Daten des Identitätsdokuments, Marke, Typ und Kennzeichen der auf dem Ticket angegebenen Fahrzeuge strikt mit dem Passagier und den mitgeführten Fahrzeugen übereinstimmen. Andernfalls kann der Zugang/die Zufahrt zum Hafen und zur Anlegestelle verweigert werden.