Von Olbia einfach zu erreichen und  eines, zusammen mit Porto Cervo,  der beliebtesten Reiseziele des internationalen Jetsets: Porto Rotondo

Golfo Aranci liegt im Nordosten Sardiniens, am malerischen Capo Figari, nicht weit von Olbia

Bosa ist eine kleine Stadt in der Provinz Oristano, an der Küste Westsardiniens, eine Stunde von Oristano und Alghero weit

Arbatax ist eine hübsche, kleine Stadt südlich von Orosei mit einem wichtigen Hafen und einer Passage für außergewöhnliche Ziele

Wenn Sie die Gelegenheit haben, eine Insel wie Sardinien zu besuchen, bietet das Essen-Varietät sowohl Fleisch als auch Fisch, unter denen es sehr schwer ist, zu wählen

Die beiden Inseln Italiens, Sardinien und Sizilien. waren noch nie so nah: Entdecken Sie sie mit dem Fahrrad! Buchen Sie online.

Sardinien zählt wohl 3 WWF-Oasen: die Oase von Scivu, die Steppen-Sarde-Oase und die erst- gegründete und die wichtigste Oase von Monte Acrosu.

Kristallklares Wasser, wilde Natur und rosa Flamingos: Das fällt uns ein, wenn wir an die bezaubernde Sommerlandschaft Sardiniens denken.

Es gibt ikonische Rezepte, die im Laufe der Zeit einen Identitätswert verdienen und ihr Herkunftsgebiet darstellen. Für Sardinien kann diese Rolle traditionellen Malloreddus- oder sardischen Knödeln zugeschrieben werden.

Eine der bekanntesten Rezepte von Sardinien ist die Mazza Frissa, die mit nur drei Zutaten erhalten wird: Kuhcreme, Hartweizenmehl und Salz.