Die majestätische Hauptstadt Casablanca weist jedoch ganz andere Merkmale auf als die Erwartungen, die wir an andere Städte wie Marrakesch und Fes haben.

Etwa 5 km von Agrigent entfernt befindet sich das faszinierende Tal der Tempel, eine archäologische Stätte, die 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörte und wichtig wegen der dorischen Tempel aus hellenischer Zeit.

Entlang der Südküste Siziliens liegt direkt am Meer ein kleines Küstendorf, dessen Atmosphäre und historischer Charme Sie atemlos machen. Wir meinen Marzamemi.

Bei “Pita” ist nicht nur das klassische griechische Brot gemeint, sondern ein der Hauptprodukte, die im gesamten Nahen Osten verwendet werden. Einige nennen sie sogar „arabisches Brot“.

Sizilianische Cannoli: ein symbolisches Dessert der Sizilien, mit sehr alten und noch unsicheren Ursprüngen und an mehreren Legenden gebunden.

Wenn ihr ein italienisches Reiseziel sucht, das atemberaubende Erlebnisse bietet, dann wird Sizilien ihrüberraschen: vom Kitesurfen bis zum Canyoning

Es gibt ikonische Rezepte, die im Laufe der Zeit einen Identitätswert verdienen und ihr Herkunftsgebiet darstellen. Für Sardinien kann diese Rolle traditionellen Malloreddus- oder sardischen Knödeln zugeschrieben werden.

Dank der Ereignissen seiner eruptiver Produkten, hat Ätna neue, atemberaubende Sichten geschaffen und, im Laufe der Zeit, auch Architektur und Geschichte des Gegends beeinflusst.

Eine der bekanntesten Rezepte von Sardinien ist die Mazza Frissa, die mit nur drei Zutaten erhalten wird: Kuhcreme, Hartweizenmehl und Salz.

In Alghero befindet sich das Schutzgebiet Porto Conte, ein Naturerbe, das durch untergetauchte Höhlen, kostbare Korallen und einzigartige Lebensformen gekennzeichnet ist.