Angebot Scalapay

Beschreibung des Angebots Scalapay:

  • Gegenstand des Angebots

10 % Rabatt – Fixgebühren, EU-ETS⃰-Kosten und Bordleistungen ausgenommen – auf folgenden Seeverbindungen:

  • Livorno-Olbia und umgekehrt
  • Civitavecchia-Porto Torres und umgekehrt
  • Civitavecchia-Olbia und umgekehrt (**nur für Abfahrten vom 1.6.24 bis 30.9.24)
  • Livorno-Palermo und umgekehrt
  • Neapel-Palermo und umgekehrt
  • Civitavecchia-Barcelona und umgekehrt
  • Porto Torres-Barcelona und umgekehrt
  • Brindisi-Igoumenitsa und umgekehrt
  • Brindisi-Korfu und umgekehrt
  • Gültigkeitsdauer des Angebots

Das Angebot gilt für Buchungen vom 15.07.2024 bis 31.08.2024 für Abfahrten vom 15.07.2024 bis 31.12.24 (**) auf den oben angegebenen Linien. Das Angebot gilt nur für Tickets, die online auf der Website www.grimaldi-lines.com gekauft und mit Scalapay bezahlt werden. Der Rabatt gilt nicht für Einkäufe, die über die App getätigt werden.

  • Wie Sie das Angebot nutzen können

Das Angebot gilt nur für die Tarifstufe Special und nur bei Eingabe des Rabattcodes GRIMALDITRIP in das entsprechende Feld bei der Online-Buchung. Am Ende der Reiseauswahl wird Scalapay als einzige Zahlungsmethode vorgeschlagen.

Die Ermäßigung gilt für den Grundpreis, Zuschläge für Unterkunft, Tiere und Begleitfahrzeug; Sie gilt weder für Fixgebühren noch für EU-ETS-Kosten, noch für Borddienstleistungen wie Mahlzeiten, Wellnesscenter, WLAN, Haustiere in der Kabine oder für Versicherungspolicen. Bei Nutzung des Rabattcodes wird ein Ticket zum Sondertarif ausgestellt.

  • Kombinierbarkeit des Angebots

Der Rabatt ist mit allen zum Zeitpunkt der Buchung aktiven Sonderangeboten und mit den Tarifen für Einwohner/Einheimische kombinierbar, sofern in den jeweiligen Angebotsbedingungen nichts anderes angegeben ist. Der Rabatt ist nicht mit Senior-Tarifen, Vereinbarungen/Partnerschaften/anderen Rabattcodes kombinierbar.

  • Stornierung und Ticketänderungen

Der Rabatt gilt nicht rückwirkend: Er gilt nur für Neubuchungen und gilt nicht für Tickets, deren Erstausstellung vor Angebotsbeginn erfolgte. Sondertariftickets sind nicht erstattungsfähig, können aber unter den aktuellen Bedingungen umgetauscht werden.

⃰ Gemäß der Richtlinie (EU) 2023/959 wurde der Seeverkehr in das Treibhausgas-Emissionshandelssystem („EU ETS“) der Europäischen Union einbezogen. Ab dem 1. Januar 2024 ist für jeden Fahrgast und jedes Fahrzeug ein Posten namens „EU-ETS-Kosten“ in variabler Höhe je nach Linie im Ticketpreis enthalten, der weder ermäßigt noch erstattet werden kann. Derzeit sind die Linien des öffentlichen Dienstes (von Neapel und Palermo nach Cagliari und umgekehrt; von Civitavecchia nach Arbatax und Cagliari und umgekehrt) sowie die Linie Civitavecchia-Olbia und umgekehrt von der Anwendung des EU-ETS-Systems ausgeschlossen.

Sonderpreise können daher abweichen.